Aktuelle Seite: Home \ Aktuelles \ Informationen \ Sachsen: Neue Förderungsrichtlinie zur Barrierereduzierung
06
Jul2017

Sachsen: Neue Förderungsrichtlinie zur Barrierereduzierung

In Sachsen trat am 01.Juli.2017 die neue Richtlinie zur Förderung der Anpassung von Wohnraum an Belange von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen (RL Wohnraumanpassung – RL WRA) in Kraft.

Für den Umbau ihrer Wohnung oder ihres Einfamilienhauses können Menschen mit Mobilitätseinschränkungen nun bis zu 8.000 € Förderung vom Freistaat Sachsen erhalten. Rollstuhlfahrer können gemäß DIN 18040-2 mit der Kennzeichnung "R" sogar bis zu 20.000 € erhalten.

Weiterführende Informationen unter:
www.barriere-frei-planen.de/foerderung-wohnraumumbau und www.soziales.sachsen.de

 

Über uns

Wir bieten maßgeschneiderte und auf Ihre individuellen Wünsche abgestimmte Lösungen in Form von Aufzugssystemen, Hebebühnen oder Treppenliften.

So erreichen Sie uns

  • Lengericher Str. 18, 48291 Telgte-Westbevern
  • +49 (0)2504 88505
  • Besuchen Sie uns auf XING