Aktuelle Seite: Home \ Produkte \ Reha-Technik \ Raizer
Sanft und sicher wieder auf die Beine
Die mobile Aufstehhilfe Raizer entlastet Pflegepersonal und hilft gehandicapten Menschen nach einem Sturz

 

Es gibt Sprüche, die eigentlich Mut machen sollen. Einer davon lautet: "Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen!" Schön gesagt, wenn man körperlich fit ist, wenn man also in der Lage ist, sich aufzurichten und weiterzugehen. Doch was, wenn ein Mensch stürzt, der vielleicht alt ist oder gehandicapt, der das alles nicht mehr kann?

Wer schon einmal versucht hat, eine erwachsene Person aufzurichten, die hilflos am Boden liegt, weiß wie schwer - im wahrsten Sinne des Wortes - das sein kann. Nicht umsonst häufen sich in den pflegenden Berufen Rückenprobleme; denn natürlich passiert es immer wieder: Jemand stürzt und ihm muss geholfen werden. Damit das kein Kraftakt wird, der am Ende den Gestürzten verunsichert und den Helfenden überfordert, gibt es den Raizer. Die mobile Aufstehhilfe kann eine am Boden liegende Personen binnen weniger Minuten in eine sitzende oder stehende Lage bringen. Dabei kann der Helfer sich sogar noch um den Gefallenen kümmern, auf seine Ängste eingehen, mit ihm sprechen.

Und so funktioniert's: Der batteriebetriebene Hebestuhl wird in zwei Tragetaschen geliefert und kann so leicht transportiert werden. Er wiegt 13 Kilogramm und ist schnell zusammengebaut. Über eine Funkfernsteuerung oder Tasten am Sitz kann er bedient werden. Während die gestürzte Person zunächst flach auf dem Raizer liegt, wird dieser nach und nach in die richtige Position gefahren. Ein Helfer kann den Stuhl mit der einen Hand bedienen und mit der anderen den Kopf des Pflegebedürftigen unterstützen.

Der Raizer wird in der häuslichen Pflege, in Seniorenheimen, von Rettungsdiensten und von Personal, das mit dem Heben von Personen und Personentransfers arbeitet, eingesetzt. Dadurch können arbeitsbedingte Überlastungen minimiert werden, der Arbeitsschutz ist gewährleistet. Doch auch für die, die dank des Raizers wieder auf die Beine kommen, ist die mobile Aufstehhilfe ein Gewinn: Während des Aufrichtens fühlt sich die gestürzte Person sicher, sie muss weder gehoben, gezogen oder geschoben werden. Das unangenehme Gefühl, jemand anderem zur Last zu fallen, bleibt aus.

Stattdessen wird man auf ganz sanfte, sichere und sehr unkomplizierte Art wieder aufgerichtet.

 

Link zum Medizinprodukt-Zertifikat beim Hersteller: https://www.liftup.dk/de/produkte/tilbehoer/teknologisk-institut-raizer-zertifikat

Ăśber uns

Wir bieten maßgeschneiderte und auf Ihre individuellen Wünsche abgestimmte Lösungen in Form von Aufzugssystemen, Hebebühnen oder Treppenliften.

So erreichen Sie uns

  • Lengericher Str. 18, 48291 Telgte-Westbevern
  • +49 (0)2504 88505
  • Besuchen Sie uns auf XING